Aktionen · 08. September 2019
Wir haben mit unserer neugegründeten Stadtteilgruppe Hamburg Süd erstmals am Stadtteilfest in Neugraben teilgenommen und konnten wieder sofort Erfolge verzeichnen und haben viele interessante Begegnungen und Gespräche gehabt. Natürlich waren auch diesmal wieder 1 oder 2 "Mießmacher" dabei. Aber damit können wir gut umgehen. Alles in Allem können wir vermelden, dass die Gründung dieser Stadtteilgruppe ein absoluter Erfolg und Senkrechtstart war und ist.

Aktionen · 07. September 2019
Die Bremerhavener OMAS hatten gestern beim Songcontest "Euer Song gegen Rechts" einen Gastauftritt - Ich habe für die "OMA-Hymne" zwei weitere Strophen gedichtet und stelle sie für alle hier ein: 3. Im Osten waren Wahlen – das kann nicht sein, oh je: Viel zu viele Stimmen bekam die AfD! Die Nazis kehren wieder – es schlafen die Partei`n. Drum geh`n wir auf die Straße und mischen uns jetzt ein! ----------------------------------------------- 4. Die grüne Lunge brennt – der...

Lesetipps · 04. September 2019
Monika Salzer, die Mitbegründerin der Bewegung OMAS GEGEN RECHTS aus Wien, erzählt über ihre persönlichen Motive wie auch über die politischen Hintergründe und Ziele: Älter sein und politisch sein ist kein Widerspruch. Elke hat das Buch gelesen.

Aktionen · 31. August 2019
In Kiel trieben Rechtsextreme an einem kleinen Strand lange Zeit ihr Unwesen. Doch eine Gruppe engagierter Jugendlicher wollte nicht tatenlos zusehen. Mit Unterstützung der "Amadeu Antonio Stiftung" stellten sie ein buntes Programm zusammen, um den Ort wieder mit nicht-rechter Kultur zu beleben. Es trafen sich vor Jahren regelmäßig Neonazis am Skagerrakufer in Kiel, um Partys mit rechtsextremer Musik zu feiern und rechte Aktivitäten zu planen. Gewalt blieb dabei nicht aus: mehrmals war der...

Aktionen · 31. August 2019
Die Bremer OMAS waren zum zweiten Mal beim Antikriegstag dabei Statt am 1. September fand die Bremer Kundgebung zum Antikriegstag diesmal am 31. August auf dem Marktplatz statt. Vor 80 Jahren begann der 2. Weltkrieg mit dem Überfall auf Polen - und offensichtlich hat die Menschheit aus dem Desaster nichts gelernt, unzählige Kriege gibt es auch heute, die meisten aus Profitgier und Machtanspruch. Auch Deutschland spielt in dem ganzen Poker durch Waffenlieferungen und Entsendung von Soldaten...

Aktionen · 31. August 2019
Osnabrücker Omas gegen rechts bei der Aktion zum Antikriegstag. Wir haben gesungen und Texte verlesen. Unsere Aktion kam gut an und wir haben einige neue Omas gewinnen können. Danke an die Bremer Omas für diese tolle Idee


Aktionen · 31. August 2019
Der Samstag war ja wirklich ein sehr heißer Tag und wir waren froh, dass wir den Sonnenschirm hatten. Unser Stand, der ja für die Marktbesucher völlig unerwartet dastand, wurde sehr gut angenommen. Wir haben diskutiert und wurden als sehr wichtig wahrgenommen. Aber es gab auch - und gerade von älteren Menschen - Kritik: Für so einen Quatsch habe ich keine Zeit. Auch damit muss man leben. Es kam aber auch eine sehr junge Frau an den Stand, die uns für unser Engagemen dankte und...

29. August 2019
Liebe OMAS, nach der großen Dresden-Demo steht uns ein Ur-Hamburger Event bevor. Im Bild eine Ansicht der Luxus-sanierten Stadthöfe an der Stadthausbrücke. Dieses Ensemble historischer Innenstadt-Gebäude diente der Hamburger Gestapo als Ausgangspunkt, ganz Norddeutschland zu beherrschen. Hier wurden Widerständler und (vermeintliche) Feinde des Regimes gefangen gehalten, gefoltert und umgebracht. Über die Geschichte dieses Ortes und über den blamablen Umgang der Stadt mit der Errichtung...

Mehr anzeigen