Aktionen

Aktionen · 07. Juli 2019
Die beiden Fotos wurden während der Demo heute in Bremen, gegen das Sterben im Mittelmeer, gegen den Rassismus, die Abschottung Europas, aufgenommen. Ich hatte mich spontan entschlossen, mitzulaufen. Etwa Tausend Demonstrierende sammelten sich gegen 12.00 Uhr vor dem Hauptbahnhof. Mein hoch gehaltenes Schild "OMAS GEGEN RECHTS" ermöglichte das Zusammentreffen mit einer mir bisher unbekannten Bremer Oma. Zu zweit fühlte es sich gleich besser an. Aus dem Lautsprecherwagen wurden die...

Aktionen · 07. Juli 2019
Die Stader OMAS beteiligten sich heute morgen an der Kundgebung und Demo gemeinsam mit der Seebrücke und der Ev. und Kath. Kirche.

Aktionen · 07. Juli 2019
Keine Demo in Lübeck für Menschenrechte und gegen Rassismus...ohne die OMAS GEGEN RECHTS. Die Würde des Menschen ist unantastbar!💜 Die Rettung von Menschen vor dem Ertrinken ist niiiemals eine Straftat!💜 Jaaaaa, dafür sind wir heute mit der SEEBRÜCKE auf die Straße gegangen, es gab wortstarke und inhaltsreiche Kundgebungen.. Danke SEEBRÜCKE 👍💪💞🙏

Aktionen · 07. Juli 2019
Gemeinsam mit etwa 3000 Demoteilnehmern liessen sich zahlreiche OMAS bei der Seebrückendemo am 6.7.19 in Hamburg nassregnen.

Aktionen · 01. Juli 2019
Die ersten 3 Bremer OMAS sind da 25.06.2019 Seit Jahren siedeln sich junge Rechtsextreme bewusst in ländlichen Regionen an, um dort generationsübergreifend »nationale Graswurzelarbeit« zu betreiben. Dieser unauffällige Aktionismus ist gegen die moderne und liberale Gesellschaft der Großstädte gerichtet, es herrschen alte Geschlechterbilder und autoritäre Erziehungsmuster vor. Die Aussteiger von rechts betreiben ökologische Landwirtschaft, pflegen altes Handwerk und nationales...

Aktionen · 29. Juni 2019
Bei gefühlten 40 Grad bauten wir unseren Stand auf und die «Omas lesen vor»- Leseecken, mit Sitznischen und im Gras. Eine Reihe älterer Frauen setzte sich zu uns, sie kannten uns schon, wollten dann aber Näheres über die Omas erfahren, einige wollen gar zum nächsten Treffen kommen. Einige Omas wechselten sich mit Vorlesen ab – sie lasen aus einem Buch über das Anderssein. Ganz berührend war, dass ein syrischer Junge, der in die 1. Klasse geht, zeitweise das Vorlesen übernahm und...

Aktionen · 22. Juni 2019
"Rechtsextremisten erstarken in Deutschland nicht nur, sie sind offenbar immer noch zu Morden fähig.“ - So heißt es in einem aktuellen Kommentar des t-online-Chefredakteurs Florian Harms zum Mord an dem CDU-Politiker Walter Lübcke. Dringend tatverdächtig ist der bekannte Neonazi Stephan Ernst." Aus der AfD heraus ist der ermordete Politiker, der sich für einen humanen Umgang mit Geflüchteten ausgesprochen hatte, auf widerlichste Art öffentlich verhöhnt worden. Das alles ist...

Aktionen · 22. Juni 2019
Esther Bejarano ist sicherlich vielen OMAS ein Begriff, mehr noch: ein Vorbild. Die 94 Jährige ist unermüdlich in ihrem Engagement gegen Rechts. Darum ist es für uns OMAS gegen Rechts eine große Freude, sie als Ehrenoma bei uns empfangen zu dürfen. „Esther Bejarano hat mich seit jungen Jahren politisch mit geprägt. Besonders beeindruckt hat mich immer ihre positive Ausstrahlung bei Veranstaltungen gegen das Vergessen, trotz allem was sie in Ausschwitz erlebt hat, trotz allem was ihrer...

Aktionen · 16. Juni 2019
Aktion in Bremen, im Bunker mit dem Jugendring "Jung und Alt gegen rechte Gewalt" - Speeddating und Filmdreh. Sehr gute Diskussionen - Jugendliche und OMAS GEGEN RECHTS.

Aktionen · 15. Juni 2019
Der Austausch zwischen den Generationen und Nationen am TAG DER OFFENEN GESELLSCHAFT am 15.06.19 hat am Begegnungstisch der OMA`S GEGEN RECHTS in Bremen geklappt. Wir waren ein Tisch von 706 Tischen in Deutschland: TdoG.19.de und hatten einen freudigen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. 25 Menschen aus 6 Nationen im Alter von 14 - 85 haben wir an unserem Tisch als Gäste begrüßen können. Fazit: Der Wunsch nach mehr Austausch zwischen Alt und Jung; letztlich der Wunsch nach Mut für die...

Mehr anzeigen