· 

Bremerhaven: OMAS GEGEN RECHTS ünterstützen die Seebrücke Aktion

Die Hoffnung stirbt zuletzt ... NEIN ... hier stimmt es nicht!
Die Hoffnung stirbt im Mittelmeer. In diesem Jahr sind bereits über 1000 Menschen im Mittelmeer gestorben ... im nassen Grab ... mit ihren Hoffnungen.
Am 07.08.2021 haben die Bremerhavener OMAS GEGEN RECHTS neben anderen Organisationen die Initiative "Seebrücke" unterstützt, an die im Mittelmeer ertrunkenen Flüchtlinge zu erinnern.
Wir OMAS GEGEN RECHTS wollen uns nicht gewöhnen an die Bilder von kenternden Booten im Mittelmeer und an die überfüllten Lager für Geflüchtete. Wir wollen, dass unser Europa sich als eine Gemeinschaft der Fairness und Solidarität zeigt.
Wir erklären uns solidarisch mit den 250 Kommunen in Deutschland, die sich zu sicheren Häfen erklärt haben.
Wir wollen, dass das Sterben an Europas Grenzen aufhört!
Wir haben Platz!!!