· 

Hamburg: Interview von Hamburg 1

 
Bei einem unserer Wahlkampfinfostände in Harburg sprach uns ein freundlicher junger Mann an.
Er interessierte sich für die Arbeit der OMAS und stellte sich als Redakteur vom Sender Hamburg 1 vor.
Am nächsten Tag erhielten wir eine Einladung zum Interview im Studio.
Zwei unserer OMAS hatten kurzfristig Zeit die Fragen der Moderatorin zu beantworten.
Wir dürfen gespannt sein, wie das im Beitrag angekündigte Gespräch mit Hamburgs Polizeipräsidenten und Innensenator im September verläuft. Die OMAS wollen die Ungleichbehandlung der Polizei von rechten Demonstraten und demokratischen Demonstranten nicht mehr länger hinnehmen.

Hier der Link zum Interview