· 

Aufruf der OGR Hamburg: Unterstützt die Rettung von Flüchtlingen! Unterstützt mit uns die Mission Lifeline

 

     
   

Wir Omas gegen Rechts setzen uns für die Belange geflüchteter Menschen ein!

     

 

 

 

Alle Aktionen, Briefe, Petitionen und Mahnwachen haben bisher keine Änderung für die Menschen an den europäischen Außengrenzen gebracht.

 

 

 

Wir suchten andere Wege. In #AxelSteier von #MissionLifeline fanden wir einen kompetenten Berichterstatter über die unsägliche Situation der Menschen in den Lagern und die schwere Arbeit der NGOs. Schnell waren wir sicher, dass wir helfen möchten.

 

Aus Nazideutschland mussten einst Menschen fliehen, sie fanden Aufnahme in vielen Teilen der Welt. Deutschland hat gegenüber Geflüchteten eine besondere Verantwortung.

 

Wir möchten #MissionLifeline mit zwei Rettungsinseln ausstatten, wenn sie im März wieder in See stechen. Dafür spenden die OMAS GEGEN RECHTS Deutschland-Bündnis und bitten auch Euch, diese Aktion mit einer Spende zu unterstützen.

 

Solidarität ist unsere Stärke! 

 

NEUESTER STAND!

 

Das Ziel der der Spendenaktion war bereits nach wenigen Tagen erreicht. Das Spendenziel wurde daraufhin erweitert. Inhaltlich geht es um die Unterstützung von Frauenprojekten und einem Kinderschutzhaus in der Region. Die aktuelle Spendenhöhe betrug am 15.02.2021

 

 20.430 €

 

VIELEN DANK AN ALLE SPENDER*INNEN!

 

     
   

Link zur Website von Mission Lifeline