· 

Schwalmstadt unterstützt Aktion in Marburg

Am Samstag, den 22.2.20 fand in Marburg eine Demonstration für die Opfer des Terroranschlages in Hanau statt. Leider erfuhr ich erst gegen 11.00 Uhr davon, darum verpasste ich die einführenden Worte an der Stadthalle. Der Demonstrationszug endete auf dem Marktplatz. Dort versammelten sich ca. 4000 Menschen, um den Opfern zu gedenken. Es sprach u. A. der Oberbürgermeister. Auf dem Marktplatz traf ich noch eine Marburger Oma gegen Rechts, die sich freute, eine Oma aus Schwalmstadt zu treffen.

Els RE