· 

Garten der Gerechtigkeit, Bremen: Kinderrechte: Aktion der Bremer Omas im Rhododendronpark

Bei gefühlten 40 Grad bauten wir unseren Stand auf und die «Omas lesen vor»- Leseecken, mit Sitznischen und im Gras.

 

Eine Reihe älterer Frauen setzte sich zu uns, sie kannten uns schon, wollten dann aber Näheres über die Omas erfahren, einige wollen gar zum nächsten Treffen kommen.

 

Einige Omas wechselten sich mit Vorlesen ab – sie lasen aus einem Buch über das Anderssein. Ganz berührend war, dass ein syrischer Junge, der in die 1. Klasse geht, zeitweise das Vorlesen übernahm und dies grandios meisterte.

 

Insgesamt eine gute und gelungene OMAS GEGEN RECHTS-Nachmittagsaktion!