· 

Kiel: Erster Oma Walk

Waltraud war dabei und berichtet ...

Am 27. April 2019 trafen sich die Omas gegen Rechts zum ersten Oma Walk zur Europawahl 2019 in der Kieler Innenstadt in der Fußgängerzone Holstentörn. Ca. 30 Omas und Opas sind mit

Schildern und Flyern ausgerüstet den Weg von der Nicolaikirche am Alten Markt über den Asmus Bremer Platz zur Rolltreppe am Holstenplatz und zurück gegangen. Wir haben mit interessierten

Passanten über die Europawahl gesprochen und aufgefordert, am 26.Mai 2019 auf jeden Fall zur Wahl zu gehen.

Die Kieler Innenstadt war an diesem Morgen ein Meer von Blumen dank der besonderen Veranstaltung „ Kiel blüht auf“ und es waren, wie immer in Kiel, auch viele internationale Touristen unterwegs. Da kam das Thema Europa natürlich bei vielen gut an und wir mussten öfter unsere Englischkenntnisse wieder hervorholen. Das Interesse war sehr groß und unsere liebevoll gestalteten Flyer kamen sehr gut an und wurden gerne genommen! Oft haben die Passanten uns auch Beifall geklatscht oder den Daumen gehoben. Wir haben bemerkt, dass viele junge Menschen an dem Thema Europa sehr interessiert waren. Das hat uns sehr motiviert.

 

Der ganze Oma Walk war in einer besonders freundlichen Stimmung, was bestimmt auch mit an dem schönen frühlingshaften Wetter lag. Nach 2 Stunden haben wir dann die Demo beendet und treffen uns am nächsten Samstag wieder am Asmus Bremer Platz um 11.00 Uhr, um wieder auf den Oma Walk zu gehen. Zeitgleich gibt es dann auch einen Infostand am Asmus Bremer Platz mit vielem Informationsmaterial rund um Europa und die Wahlen.