· 

Europawahl im Mai: Wahlaufruf konkret

Die Bremer Omas haben es vorgemacht. Es funktioniert auch in Hamburg: Mit den Leuten auf dem Wochenmarkt ins Gespräch kommen. Über den Rechtsruck in unserer Gesellschaft, über die Europawahl. Was kann und muss man konkret tun? 

 

Ja, es war "Wahhlkampfstart" in Hamburg Wandsbek (Wandsbek? Ja, da war die Aktion gegen den Landesparteitag der AfD!). Omawetter (das ist, wenn es frühlingt), gute Laune, Gespräche. Und in der Sache: Die Leute waren gut darauf ansprechbar: Geht bitte wählen, aber nicht irgendwas: wählt richtig! Der Flyer wurde gut auf- und angenommen.

 

 

 Eine Aktion, die Mut macht!