· 

Neues aus Regionalgruppen

Am 20.2. gab es das zweite Treffen der der OMAS in Lüneburg. Es war eine sehr angenehme und konstruktive Stimmung. Die ersten Aktionen wurden geplant, gemeinsam mit Lauenburger OMAS und einer Gruppe Frauen, die ebenfalls gegen Rechts auftreten. Plakate, Flyer und Buttons sind vorhanden und nun geht es los. 
In Kiel haben sich ebenfalls am 20.2. 50 OMAS und OPAS in der Sozialkirche Gaarden getroffen. Es gab viele Hinweise auf Termine und Aktionen, u.a. auf die Internationalen Wochen gegen Rassismus: 11. bis 24. März;
Omas gegen Rechts demonstrieren am 16. 3. um 11 Uhr vom Europaplatz aus. Genaueres unter TermineMehrere Omas berichteten über die positiven Rückmeldungen beim Tragen der Buttons. In Kiel gibt es jetzt sogar auch Mini-Buttons!